Zwei gute Freunde ....

                               ..... sind es, die hier von Zeit zu Zeit von sich Reden machen.

Es sind der Photograph und sein langjähriger Freund der Poet. Gemeinsam
sind sie unterwegs um die besonderen Momente des Lebens zu suchen und
in ihnen zu versinken . Ein jeder der beiden auf seine spezielle Weise.

Stets versucht der Photograph mit seiner
- inzwischen tatsächlich in die Jahre
gekommenen- und nicht minder verbeulten
Kamera die besondere Licht-Momente
auf farbige und schwarz-weiße Filme zu bannen.

Obwohl die beiden bereits seit so vielen Jahren
ihre wenige freie Zeit gemeinsam verbringen, 
sind sie doch ebenso gegensätzlich geblieben
und mehr als einmal fehlt dem Poeten tatsächlich jedes Verständnis für
seinen besten Freund ....

             .... den Photographen.

 



 

 

Perfekt ...

... war dieser Tag. Nur wenige Wolken störten den ansonsten
strahlend blauen Himmel an diesem wunderbaren warmen Sommertag.

Sie hatten das Café am Rande des Parks gesucht und dort
im Schatten einen freien Tisch gefunden, an dem sie nun auf
den wackligen

Teilen

Weiterlesen...

Was Poesie sei ...

 

... fragte der Photogaph den Poeten, während beide frierend im tiefen Schnee standen. Sie warteten auf den Moment des Mondaufgangs, welcher vom weisen Astronomen  für die Zeit nach Mitternacht angekündigt war. Gemeinsam warteten die Beiden  unter sternenklarem Himmel auf diesen besonderen Moment, um ihn  anschließend  – jeder auf seine Weise – zu  interpretieren.

Dicke Wollmützen und Handschuhe

Teilen

Weiterlesen...

.

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online